Günstige Clubanlagen als Reiseziele für Familien

Für viele deutsche Familien ist der Urlaub in einer Clubanlage die ideale Mischung aus Entspannung und Aktivität: Die Kinder finden im „Miniclub“ schnell Freunde, Oma findet den Zumba-Kurs super und stressgeplagte Eltern können sich am Strand entspannen, ohne für ein familiäres Unterhaltungsprogramm sorgen zu müssen. Viele Clubanlagen bieten zudem noch eine All-Inclusive Versorgung an, so dass die Kosten für den Familienurlaub von vornherein kalkuliert werden können und keine bösen Überraschungen warten.

Welche Clubanlagen bieten das beste Preis-Leistungsverhältnis?

günstige clubanlagen familienDoch welche günstigen Clubanlagen als Reiseziele für Familien bieten das beste Preis/Leistungsverhältnis? Wir haben einige Clubangebote genauer unter die Lupe genommen und die besten Tipps für einen traumhaften Cluburlaub zusammengetragen. Zunächst einmal hängen die Kosten natürlich vom gewählten Reiseziel ab:

Fernreisen nach Asien oder Südamerika sind aufgrund der höheren Flugkosten natürlich teurer, während Urlauber, die in der Eurozone und den angrenzenden Ländern bleiben, günstiger wegkommen. Aber auch innerhalb der Eurozone gibt es Preisunterschiede:

Ein Urlaub in Schweden oder Österreich ist aufgrund der hohen Lebenserhaltungskosten deutlich teurer als Ferien im Billiglohnland Marokko. Als derzeit besonders günstige Reiseziele gelten folgende Länder:

  • Bulgarien
  • Kroatien
  • Griechenland
  • Spanien
  • Portugal
  • Türkei
  • Marokko

Günstige Flüge senken den Preis

Nicht zuletzt die günstigen Flüge sind ausschlaggebend dafür, dass der Preis niedrig bleibt. Die oben genannten Reiseziele werden von zahlreichen Chartermaschinen angeflogen, so dass sich die Kosten in Grenzen halten. Wer den Preis senken möchte, kann sich auch nach Pauschalreisen mit eigener Anreise erkundigen – oft senkt dies die Kosten für den Urlaub

Günstige Clubanlagen vorzeitig buchen

familie-am-strandFür Familien sind sogenannte „Family-Clubs“ ideal, also Ferienanlagen, deren Klientel vor allem Familien sind. Kinder finden hier altersgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten vor, viele Hotels bieten Miniclubs oder gar Babysitter-Dienste für die Kleinsten. Beim Familienurlaub lohnt sich das vorzeitige Buchen – dann sind noch alle Schnäppchen verfügbar. Achten Sie darauf, ob das ins Auge gefasste Hotel Kinderermäßigungen anbietet. Falls dies nicht erwähnt wird, fragen Sie evtl. direkt beim Hotel nach, einige Geschäftsführer sind hier kulant und bieten Ermäßigungen, auch wenn diese nicht angegeben sind. Auch ein Familienzimmer kann das Budget für den Urlaub schonen – evtl. kann noch ein zusätzliches Bett in das Zimmer gestellt werden.

Folgend einige Clubanlagen in den oben genannten günstigen Reiseländern mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis für Familien mit Kindern:

Türkei: White City Resort, Anlanya

Das White City Resort liegt direkt am Strand und bietet Familienzimmer, zahlreiche Sportmöglichkeiten, Pools, Wasserrutschen, Aquapark und einen Miniclub mit Deutsch sprechender Kinderbetreuung. Die All-Inclusive Verpflegung lässt genügend Zeit für Entspannung und Genuss.

Spanien: Sun Club Eldorado, Cabo Regana, Mallorca

Die beliebte Ferienanlage liegt an der Steilküste bei Cabo Blanco, über steile Treppen ist das Badeplateau erreichbar. Der Club mit 363 Bungalows verfügt über mehrere Süßwasserpools, eine Wasserrutsche, Fitnessraum, Minigolf und mehr. Gegen Gebühr stehen Kajaks bereit. Der All-Inclusive Club bietet Mahlzeiten in Buffetform.